Baubetrieb B2

Baubetrieb B2

Qualifikationsziele/Lernergebnisse

Die Studierenden …

  • können bei Leistungsänderungen und Bauablaufstörungen geeignete baubetriebliche Prozesse definieren und gestalten
  • haben einen Überblick über die Versicherungsmöglichkeiten im Bauwesen
  • können baubetriebliche Aufgaben der Angebotsbearbeitung, Arbeitsvorbereitung und des Baustellencontrollings nach wissenschaftlichen Grundsätzen selbstständig bearbeiten
  • kennen und können die Prozesse der Baulogistik in den Phasen der Planung und der Bauausführung definieren
  • kennen die Bauverfahren des Brückenbaus

Lerninhalte

  • Leistungsänderungen und Bauablaufstörungen, Bauzeitnachträge
  • Versicherungen im Bauwesen
  • Risikomanagement in Bauprojekten
  • Baulogistik
  • Bauverfahren des Hoch- und Ingenieurbaus: Brückenbau
  • Übung von baubetrieblichen Aufgaben an Beispielen (Angebotsbearbeitung, Arbeitsvorbereitung, Baustellencontrolling, BIM-Anwendung)

Moodle-Plattform

Die Lehrinhalte des Moduls Baubetrieb B2 finden Sie auf der zentralen Lernplattform Moodle der TU Darmstadt: moodle.tu-darmstadt.de

Falls eine Anmeldung zu Baubetrieb B2 bereits über TUCaN erfolgt ist, sind Sie automatisch in den Moodle-Kurs eingetragen.