Aktivitäten und Kontakte

Internationale Aktivitäten – Kontakte zur Wirtschaft

Die Außenbeziehungen und externen Aktivitäten des Instituts für Baubetrieb sind mit nachfolgenden Punkten dokumentiert:

  • Darmstädter Baubetriebsseminar (Förderverein des Instituts für Baubetrieb der Technischen Universität Darmstadt e.V.): Zyklische Veranstaltungen mit den Schwerpunkten im Bauvertragsrecht, Projektmanagement und der Kalkulation. Dadurch existieren Verbindungen zu einer Vielzahl von Unternehmen, Verwaltungen und Verbänden.
  • Kassel-Darmstädter Baubetriebsseminar Schalungstechnik (gemeinsam mit der Universität Kassel): Zyklische Veranstaltungen zu neuen Entwicklungen in der Bauverfahrenstechnik.
  • GSV-TUD-Tagungen (in Kooperation mit dem Güteschutzverband Betonschalungen e.V.)
  • Forschungsprojekte mit Industriepartnern: zum Beispiel Bilfinger Berger, Deutscher Beton- und Bautechnik Verein e.V., Güteschutzverband Betonschalungen e.V., HOCHTIEF, PERI, Waibel, Wayss & Freitag.
  • Individuelle innerbetriebliche Weiterbildung mit ausgewählten Partnern.
  • Forschungsprojekte und Wissenschaftleraustausch mit Universitäten in Deutschland und im Ausland, insbesondere ETH Zürich (Schweiz), Politechnika Warszawska (Polen), TU Graz (Österreich), Addis Ababa University (Äthiopien), Tongji-Universität (China).
  • Studienarbeiten: Durchführung im Verbund mit Partnern aus Industrie und Verwaltung. Viele Studienarbeiten erhalten auf diese Weise einen besonderen Praxisbezug.
  • Tätigkeit in Verbänden.